Abmahnschutz

Abmahnung erhalten, doch was ist nun zu tun?

Mehr als die Hälfte der kleineren Online Händler kennen die Gefahren, die der Internethandel mit sich bringt. Es braucht nicht viel, um eine Abmahnung zu erhalten. Entweder sind es fehlende Angaben im Impressum oder eine unwirksame Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Oft sind es auch Urheberrechtsverletzungen. Rund 60% der Händler waren schon mal von einer Abmahnung betroffen - und die kann teuer werden!

Haifischbecken E-Commerce

Die Gründe für eine Abmahnung können so vielfältig sein wie die verschiedenen Produkte der Händler. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die zu einer Unterlassungserklärung und einer hohen Strafe führen können. Deshalb sollten Händler ihr Angebot unbedingt von einem Anwalt überprüfen lassen. Denn je nachdem welche Art von Waren angeboten werden, brauchen Händler angepasste Rechtstexte. Aufgrund der nicht ganz eindeutigen Gesetzgebung kommt es dennoch immer wieder vor, dass Abmahnungen verschickt werden. Aber wie sollte man reagieren, wenn man tatsächlich eine Abmahnung erhalten hat?

In der Ruhe liegt die Kraft

Erst einmal sollte man nicht in Panik verfallen. Dennoch sollte man das Schriftstück nicht ignorieren. Aufgrund der kurzen Fristen, die in der Regel nur wenige Tage Zeit zum Handeln zulassen, ist Eile geboten. Am besten geht die Abmahnung direkt zum Anwalt. Die Spezialisten können die Abmahnung modifizieren und sich mit der Gegenseite zur Einigung in Verbindung setzen. Eine Abmahnung erhalten zu haben ist mit Sicherheit keine schöne Erfahrung, für manche Händler kann sie sogar das Aus im Onlinehandel bedeuten. Denn die Summen können so gigantisch sein, dass die Verhältnismäßigkeit außer Kraft gesetzt wird. Im Prinzip kann also jeder eine Abmahnung erhalten, wenn die Rechtstexte fehlerhaft oder nicht ausreichend sind. Deshalb sollten Händler aktuelle Änderungen unbedingt in ihre Rechtstexte integrieren.



Schutzpaket


Händlerschutz Schutzpaket
© 2017 widerrufsbelehrung.eu - Alle Rechte vorbehalten - Händlerschutz Händlerbund